Teiche Westendorf

Durch die zielgerichtete Bereitstellung bestimmter Strukturen können Stillgewässer weitreichende Funktionen im Artenschutz übernehmen. Beispielsweise durch die richtige Ufergestaltung: während an Steilabbrüchen Eisvögel Brutgelegenheiten finden, sind Flachufer mit breiten Land-Wasser-Verschneidungszonen ausgezeichnete Nahrungsgründe für Störche und Reiher.

In Zusammenarbeit mit den Gemeinden Kühlenthal und Westendorf sowie mit dem Verein Lebensraum Schmuttermahd optimierte der Landschaftspflegeverband im Jahre 2010 eine Teichanlage im Gemeindegebiet Westendorf nach naturschutzfachlichen Kriterien. Dabei wurden hochwertige Seggenriede entbuscht und längere Uferabschnitte gestaltet. Um besonnte Bereiche zu schaffen, wurden Bäume und Sträucher entfernt. Als besonderer Erfolg kann die Anlage von mehreren Ufersteilwänden gelten, die bereits im darauffolgenden Sommer vom Eisvogel zur Brut angenommen wurden. Besucherlenkungsmaßnahmen wie der Bau von Zugangerschwernissen rundeten die Maßnahme ab.

 

Detailinfos

Grünfrosch

Laubfrosch

Pflanzen & Tiere unserer Heimat –

Klicken Sie auf das Bild und erfahren Sie mehr!

Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e.V.

GESCHÄFTSSTELLE
Feyerabendstr. 2 • 86830 Schwabmünchen

lpv@lra-a.bayern.de

0821/3102 – 2852

© Landschaftspflegeverband Landkreis Augsburg e. V.